http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

the GazettE

 Bandgeschichte

2002wurde Gazette von Ruki, Uruha, Aoi, Reita und Yune gegründet. Ruki, Uruha und Reita waren davor erst in der Band "Ma'die Kusse" und dann in der Band "Kar+te=zyAnose "aktiv, Aoi und Yune nur in der Band "Artia". Die Single "Wakaremichi "wurde im April des selben Jahres, gleichzeitig mit ihren ersten Videos "Senchimentaru"  und "Sentimental Onigokko", veröffentlicht. Wenige Monate später, im Oktober 2002, erschienen unter dem  Label Matina die Singles "Kichiku Kyoushi -Dokushin 32-sai Dokushin- no nousatsu kouza und Gozen 0-ji no torauma RAJIO sowie das Video titre non défini. Weiterhin gaben sie in diesem Jahr auch ihr erstes One-Man-Konzert.

Zu Beginn des Jahres 2003  verließ der Schlagzeuger Yune die Band und wurde bereits im Februar durch den Ex-Mareydi†Creia-Drumer Kai, ersetzt. Im März 2003 nahm das Label PS Company Gazette unter Vertrag. Die erste richtige Tour starteten sie im Mai zusammen mit der Band Hanamuke, mit welcher sie auch zwei Songs schrieben. Die zweite Tour unternahmen sie mit der Band Vidoll. In der Folge erschienen sie auf dem Titelbild der Musikzeitschrift Cure. Anfang Dezember gaben sie ein Two-Man-Show zusammen mit Deadman. Sie traten auch auf dem Musikevent Beauti-fool's Fest '03 der Zeitschrift Fool's Mate zusammen mit MUCC, Merry, Miyavi, D'espairsRay, deadman, Gullet, DAIGO?STARDUST, Kra und Pink Halleluja auf.

Ihr erstes großes One-Man-Konzert gaben Gazette am 16. Januar 2004, welches am 28. April 2004 als DVD unter dem Namen Tokyo saihan ~JUDGMENT DAY~ 2004.1.16 SHIBUYA-AX LIVE DVD veröffentlicht wurde. An diesem Tag eröffnete außerdem ihr offizieller Fanclub.
Am
30. März veröffentlichten sie ihr erstes Mini-Album MADARA , welches es bis auf Platz 2 der Oricon Indie Charts schaffte. Im Mai wurde die PV-DVD Madara veröffentlicht, auf welcher 6 Promotion Videos (PV) sowie das Making of der Songs, des gleichnamigen Mini-Albums, zu sehen waren. Im September und Oktober waren sie mit Kra und Bis auf einer weiteren Tour und brachten am 13. Oktober ihr erstes Album Disorder heraus, welches es bis auf Platz 5 der Oricon Daily Charts schaffte. Der Aufstieg der Band schien unaufhaltsam und so veröffentlichten sie am 25. August 2004 ihre DVD Heisei Banka.

Gleichzeitig, am 9. März 2005 brachten Gazette drei neue Singles heraus [reila] Lesson. G, [reila] Lesson. O und [reila] Lesson. D. Die ersten beiden Singles beinhalteten zwei Songs und einen Bonus-Song, auf der dritten befindet sich das Making of des PVs an Stelle eines Extra-Songs.

Am 29.07. und 30.07.2006 gaben Gazette ihre ersten Europa Konzerte in Bonn, wo zur gleichen Zeit die Anime Convention Animagic stattfindet.

21.1.07 13:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de